Für eine korrekte Anzeige der Inhalte dieser Website muss die JavaScript Funktion aktiviert werden.

 

 

 

 

 

 

 

Maintal-Hochstadt am Ostrand Frankfurt am Main

Der Ort ist urkundlich erstenmalig im Jahre 846 erwähnt und zeigt noch heute mit seinem historischen Ortsbild ein geschlossenes Ensemble mit vielen mittelalterlichen Bauten. Die historische Altstadt ist reich an gemütlicher Gastronomie und richtet auch durch ihre Lage an der "Hessischen Apfelweinstrasse" ein besonderes Augenmerk auf lokale Spezialitäten sowie den Apfelwein aus den weiträumigen Streuobstwiesen, die den Ort großflächig umschließen. Aber auch für Liebhaber des Gerstensaftes bieten sich sowohl die Bier-Produkte einer kleinen "Privat-Brauerei" als auch irische und nationale Biersorten im Ausschank der Altstadtlokale an.

Informationen zu Maintal finden Sie unter www.stadt-maintal.de

Wald und freie Natur (Streuobstwiesen) sowie das romantische Flussufer des Main laden in unmittelbarer Nähe zu Erholung und Spaziergängen ein.

Die Nah-Erholungsgebiete des Main-Kinzig-Kreises mit Badeseen, historischen Städten und Rad- bzw. Wandermöglichkeiten sind schnell und einfach erreichbar.

 

Sportmöglichkeit vor Ort:

Maintalbad mit Sport-Zentrum, Tennis, Squash, Badminton, Fitness-Studio, Hallen- und Freibad.

Golfplätze: Hanau (3km) und Bad Vilbel (10km)  Frankfurt-Niederrad (10km) , Hofgut Trages (15km), Gut Neuhof (15km)

 Aktuelle News sind noch in Vorbereitung

Hier finden Sie demnächst Neuigkeiten rund um unser Unternehmen , über touristische Attraktionen in und um Frankfurt sowie über Veranstaltungstermine (Messen, Ausstellungen), Museen und Konzerte im Rhein-Main Gebiet 

 


Suche